Best Like Dunit

Unser Nachwuchstalent auf dem Weg nach oben...

Knapp zweieinhalb Jahre befand sich Best Like Dunit in Connys Besitz.

„Lady“ wurde 2006 geboren und stammt ab von Out Dunit (leider 2011 verstorben), einem direkten Hollywood Dunit-Sohn. Ihre Mutter Business To Beat hat bereits mehrere erfolgreiche Reiner produziert, u.a. Futurity- und Derby-Finalisten. Über ihren Vater braucht man wohl keine Worte verlieren: er vererbte neben seinem korrekten Exterieur nicht nur seine Farbe, sondern auch sein enormes Reiningpotenzial.

  

Aber Lady ist keinesfalls „nur“ ein Reiner, sondern wird von uns in den verschiedensten Disziplinen ausgebildet und geshowt. In ihrem ersten Turnierjahr 2011 konnte sie sich bereits in 6 (!) Disziplinen für die Deutschen Meisterschaften der EWU qualifizieren: Jungpferde Trail, Basis sowie Reining, Junior Reining, Junior Western Pleasure und Showmanship at Halter.  In den Jungpferdeklassen konnte sie sich auf der German Open im vorderen Mittelfeld platzieren.

Aber auch in NRHA-Klassen konnte Lady in ihrem ersten Jahr bereits überzeugen: So gewann Conny mit ihr die Open Reining in Michaelisbruch, wurde 4. in der Ladys sowie der Jackpot Reining in Lübben.

  

2012 konnte Lady an ihre Erfolge des Vorjahres anknüpfen: Sie qualifizierte sich für die EWU German Open in Junior Reining, Junior Trail, Junior Western Pleasure und Showmanship at Halter. Außerdem hat sie nun (innerhalb von 1,5 Jahren) genug Punkte für ihre erste Pferdemedaille der EWU in der Reining zusammen! Auf NRHA-Turnieren konnte Lady sich in Open- und Ladys-Klassen stets solide im vorderen Bereich platzieren. Auf der Ost-Futurity der DQHA wurde Lady 3. in der Maturity Reining unter Andre Zschau.

Anfang 2013 haben wir Lady nach Österreich verkauft. Sie wird dort ihre Karriere im Youth-Bereich und als Zuchtstute fortsetzen. Wir wünschen der neuen Besitzerin Jana viel Freude und Erfolg mit Best Like Dunit!